In Schmira geht's Bergauf...
 
 

Fanpage


Vielen Dank an unsere treuen Fans, Zuschauer aber auch allen Anhängern in der Ferne für eure treue Unterstützung!
 
 

Counter Besucherzähler

 

Videos von unserer Südkurve im Spiel gegen Borntal II 23.03.2014

Video Südkurve 1
Video Südkurve 2
Video Südkurve 3
Video Südkurve 4
Video Südkurve 5
Video Südkurve 6

Fanartikel

Fanschal des SV Schmira:

Preis: 12 Euro

Kontakt bei Interesse: übers Kontaktformular oder persönliche Anfrage bei unseren Heimspielen.

Südkurve Galeriebilder

Bild 1 von 4Bild 2 von 4 Bild 3 von 4Bild 4 von 4

Mannschaftshymne

Unser Herz brennt Grün-Weiß
unser Leben lang:
Schmira, du bist mein Verein.
Und wir strahln sternengleich,
was auch kommen mag.
Bergauf unser Blick, nie zurück.
Fußball, Leidenschaft,
Fußball, Meisterschaft,
und wir siegen zusammen für dich.

Schmiraa, Schmiraaaaa
du bist Nummer eins,
und wir werden nie vergehn,
wir werden nie vergehn.

Wusstest du schon? Stand 01.07.2017

Von der Wiederaufnahme im Punktspielbetrieb im Sommer 2001 bis zum 31.06.2017:

  • Höchster Heimsieg datiert vom 08.08.2010 gegen SC Fortuna 96 Erfurt II mit 22:0 (10:0)

  • Höchster Auswärtssieg datiert vom 03.05.2009 gegen SV Liberal II mit 0:20 (0:9)

  • Höchste Heimniederlage datiert vom 15.03.2009 gegen SV Hochstedt II mit 0:4 (0:3)

  • Höchste Auswärtsniederlage datiert vom 09.11.2008 gegen SV Ermstedt mit 7:1 (5:0) und 15.03.2014 gegen Kickers Erfurt mit 6:0 (2:0)

  • Der SVS spielte ab der Saison 2013/14 in der 1. Stadtklasse Süd KFA Erfurt und damit in der höchsten, jemals erreichten Spielklasse (Deutschland: 10.Liga)

  • Echte Schmiraner Urgesteine sind Christian Anschütz, Steffen Woywode Christian Marggraf, Uwe Kalmring und Daniel Feige, die bereits seit 2001 im Verein tätig sind bzw. schon vorher im Freizeitteam tätig waren und bis zum Zusammenschluß als Spielgemeinschaft mit SC Fortuna 96 Erfurt rund um den Verein tätig waren ...

  • Der Höhenunterschied zwischen beiden Torlinien ein Gefälle von 1,60mm aufweist, vermessen am 26.10.2015 per Lasertechnik

  • Christian Czok wurde am 02.04.2017 zum Ehrenmitglied des Vereins aufgenommen. Wir danken für seine Verdienste in 12 Jahren als Spieler und Trainer.

  • Von der Wiederaufnahme in den Spielbetrieb im August 2001 bis Juni 2017 (Gründung Spielgemeinschaft mit SC Fortuna 96 Erfurt) gab es in 16 Jahren Klassenübergreifend 386 Punktspiele, davon wurden 1267 Tore geschossen bei genau 650 Gegentoren.